Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

automation-de.com
Rohde & Schwarz

China Mobile setzt bei 5G-Tests auf den R&S SMM100A Vektorsignalgenerator

China Mobile hat kürzlich den R&S SMM100A Vektorsignalgenerator von Rohde & Schwarz für die Validierung von 5G-Technik ausgewählt. Die neue Signalquelle soll zur Erzeugung von 5G-Signalen in Forschungsanwendungen eingesetzt werden, um aktuelle und zukünftige 5G-Technik zu verifizieren. China Mobile und Rohde & Schwarz China setzen mit diesem Projekt ihre langjährige Zusammenarbeit fort.

China Mobile setzt bei 5G-Tests auf den R&S SMM100A Vektorsignalgenerator
Der R&S SMM100A Vektorsignalgenerator bietet Millimeterwellen-Testfunktionen.

China Mobile hat sein Forschungslabor für anstehende 5G-Testprojekte mit dem Vektorsignalgenerator R&S SMM100A ausgestattet. 5G-Netze, die in den Millimeterwellen-Frequenzbereichen (FR2) arbeiten, erreichen dank ihrer großen Spektrumressourcen und Bandbreitenkonfigurationen eine höhere Geschwindigkeit und äußerst niedrige Latenz. Die Technologie erschließt damit zusätzliche Szenarien und Applikationen, insbesondere in neuen Anwendungsbereichen für den Mobilfunk wie dem Internet der Dinge (IoT) und in anderen Industrien. In China wurden die 5G-Millimeterwellen-Frequenzbereiche von 24,75 GHz bis 27,5 GHz und von 37 GHz bis 42,5 GHz bereits den Betreibern zugeteilt und für technische Versuche freigegeben.

Der R&S SMM100A ist der einzige Mittelklasse-Vektorsignalgenerator, der über Millimeterwellen-Testfunktionen verfügt. Er bietet ausgesprochen gute HF-Eigenschaften über den gesamten Frequenzbereich von 100 kHz bis 44 GHz und unterstützt parallele 5G FR1- und -FR2-Tests. Neben den Frequenzbändern der aktuellen Mobilfunkstandards deckt der R&S SMM100A auch die jüngsten WLAN-Standards Wi-Fi 6, Wi-Fi 6E (bis 7,125 GHz) und Wi-Fi 7 sowie Wireless Personal Area Networks wie Bluetooth® ab. Dank einer maximalen HF-Bandbreite von 1 GHz kann der R&S SMM100A auch den Testanforderungen entsprechende Breitbandsignale für Geräte erzeugen, die äußerst anspruchsvolle Wireless-Standards verwenden, z. B. Ultrabreitband-Kommunikation nach IEEE 802.15.4z (HRP-UWB).

Rohde & Schwarz bietet der Mobilfunk- und Wireless-Industrie ein breites Portfolio an Millimeterwellen-Messgeräten und -lösungen, mit denen sich die anspruchsvollen 5G-Testanforderungen erfüllen lassen, beispielsweise die Notwendigkeit von OTA-Messungen. Weitere Informationen zu Testlösungen von Rohde & Schwarz für die drahtlose Kommunikation finden sich unter: www.rohde-schwarz.com/wireless.


  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil